MOBILITÄT HEUTE – Kommunale Mobilität befindet sich im Stillstand

MOBILITÄT HEUTE – Kommunale Mobilität befindet sich im Stillstand

Das Gegenteil von Mobilität ist Immobilität. Kommunen investieren oft unausgeglichen. Der Hintergrund: Mehr Menschen sollen den ÖPNV nutzen. Die Logik mag nachvollziehbar sein. Die Realität ist jedoch anders. Menschen nutzen das, was attraktiv und einfach zu nutzen ist. Erst danach kommt Preis und der Rest.

In der Stadt, in der wir leben, gäbe es viel Raum zur Optimierung.

Robert Langer und Sven Reuter machen einen groben Blick auf die Mobilität der Stadt.



Willkommen zu unserem politischen Podcast! Hier diskutieren wir aktuelle Themen und analysieren ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Wir betrachten verschiedene Standpunkte und laden Gäste ein, um unterschiedliche Perspektiven zu beleuchten.

Wir befassen uns mit der wachsenden politischen Polarisierung und dem Einfluss der sozialen Medien auf unsere Demokratie. Wie wirken sich Filterblasen und Fake News auf deine Meinungsbildung aus? Wie können wir die demokratische Diskussion fördern und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken?

Begleite uns auf dieser politischen Reise, abonniere unseren Podcast und lass uns deine Kommentare und Fragen zukommen. Gemeinsam verstehen wir die aktuellen politischen Herausforderungen besser und finden nachhaltige Lösungen.

Vielen Dank fürs Zuhören und bis zur nächsten Folge!

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert